Das gelbe Band

Im Jahr 2012 entstand in Schweden die Kampagne, Hunde mit einer gelben Schleife zu markieren, wenn diese mehr eigenen Freiraum als andere Hunde wünschen.

 

Eine solche gelbe Markierung signalisiert, dass dieser Hund keinen näheren Kontakt zu anderen Hunden oder Menschen wünscht oder verträgt. Die Gründe hierfür können vielfältig sein. Manche sind krank, andere sind leicht zu verängstigen und manchmal ist eine Hündin auch einfach nur läufig.

 

Bitte zeigen Sie diesen Hunden und ihren Haltern gegenüber Respekt, indem Sie ihnen den gewünschten Abstand gewähren.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie auf der Internetseite www.gulahund.de.

Seite teilen

Update vom 05.06.2017:

Die Fotogalerie vom
5. Chemnitzer Mopsrennen ist online.

Update vom 21.05.2017:

Die Ergebnislisten sind online.

Update vom 14.05.2017:

Wir bedanken uns bei den 1.400 Besuchern und ca. 160 Renn-Möpsen für ihr Kommen!